12 September 2024: Gendermedizin Tag

Sex und Gender in der Medizin - Wahrnehmung und Auswirkung

Veranstaltung, die von der ETH im Rahmen des BSc-Studiengangs Humanmedizin in Zusammenarbeit mit ihrem Co-Host Medbase organisiert wird, um mit renommierten Expert:innen aus dem Gesundheitswesen und der Lehre zu diskutieren. 

Die Veranstaltung richtet sich in erster Linie an Studierende im ETH Studiengang Humanmedizin, Fachpersonen sowie Studierende der Fachrichtungen Pharmazie, Physiotherapie, Pflegewissenschaften. Sie steht zudem allen Personen offen, die sich für dieses Fachgebiet interessieren.

Date

12.09.2024 

08:30 – 17:30 

Place

Hauptgebäude ETH Zürich, HG E 7

Rämistrasse 101, 8092 Zürich

Registration: here

Contact person 

cornelia.caviglia@medbase.ch

 

Programme

Moderation: Christina Caprez

Referate von

Prof. Dr. med. Dr. h.c. Regitz- Zagrosek

Pionierin der Gendermedizin, Institut für Geschlechterforschung in der Medizin an der Charité 

Prof Dr.med. Brunckhorst

Leitende Ärztin, Klinik für Kardiologie USZ

KD Dr. med. Bass

Fachärztin FMH für Geburtshilfe & Gynäkologie

Psychosomatische und Pychosoziale Medizin APPM

PD Dr. med. Mihai

Oberärztin, Klinik für Rheumatologie USZ

Prof. Dr. Hastings

Mitglied der Forschungskommission, Medizinisches Froschungszentrum UniSG

 

 

gendertag

Unsere Partner